NAVIGATION
SOCIAL MEDIA
ADRESSE Heidenfeld Kirchgasse 2 (Hinter der Kirche) 97520 Röthlein
KONTAKT Mail: koeb@heidenfeld.de Telefon: 09723 / 8373
 by KöB Heidenfeld 2020
Gold für Heidenfeld 27 Katholische Öffentliche Büchereien erhalten „BüchereiSiegel“ in Gold bei einer Feierstunde mit Domkapitular Christoph Warmuth im Medienhaus des Bistums Würzburg
Im Bild von Links: Bernhard Schweßinger, Leiter des Medienhauses; Henriette Braum, Büchereileitung KöB Heidenfeld; Domkapitular Christoph Warmuth; Pfarrer Stefan Eisert; Almut Koschel, Leiterin der Katholischen Büchereifachstelle
Vertreter     der     Einrichtungen     nahmen     die    Auszeichnung     am Samstag,    30.    November,    bei    einer    festlichen    Übergabe    im Medienhaus der Diözese in Würzburg entgegen. Für   das   „BüchereiSiegel“   wurden   die   statistischen   Zahlen   aus dem   Jahr   2018   zugrunde   gelegt.   Darüber   hinaus   mussten   sich die     Büchereien     in     einem     gesonderten     Verfahren     um     das „BüchereiSiegel“ bewerben und zusätzliche Fragen beantworten. Kriterien    für    das    Siegel    sind    unter    anderem    die    Lage    und Unterbringung   einer   Bücherei,   die   Öffnungszeiten,   das   Angebot auch    digitaler    Medien,    die    Qualifikation    des    Personals    sowie insbesondere     die     Vielfalt     und     Aktualität     des     Buch-     und Medienangebots. Insgesamt    gibt    es    in    der    Diözese    Würzburg    199    Katholische öffentliche    Büchereien,    von    denen    sich    78    für    das    Siegel beworben haben. Von   den   78   Bewerbern   haben   27   Gold,   23   Silber   und   10   Bronze- Siegel bekommen.
09723 8373
SOCIAL MEDIA
ADRESSE Heidenfeld Kirchgasse 2 (Hinter der Kirche) 97520 Röthlein
KONTAKT koeb@heidenfeld.de 09723 / 8373
 by KöB Heidenfeld 2020
Gold für Heidenfeld 27 Katholische Öffentliche Büchereien erhalten „BüchereiSiegel“ in Gold bei einer Feierstunde mit Domkapitular Christoph Warmuth im Medienhaus des Bistums Würzburg
Im Bild von Links: Bernhard Schweßinger, Leiter des Medienhauses; Henriette Braum, Büchereileitung KöB Heidenfeld; Domkapitular Christoph Warmuth; Pfarrer Stefan Eisert; Almut Koschel, Leiterin der Katholischen Büchereifachstelle
Vertreter     der     Einrichtungen nahmen     die     Auszeichnung am   Samstag,   30.   November, bei   einer   festlichen   Übergabe im    Medienhaus    der    Diözese in Würzburg entgegen. Für       das       „BüchereiSiegel“ wurden       die       statistischen Zahlen    aus    dem    Jahr    2018 zugrunde      gelegt.      Darüber hinaus      mussten      sich      die Büchereien          in          einem gesonderten     Verfahren     um das                 „BüchereiSiegel“ bewerben      und      zusätzliche Fragen beantworten. Kriterien   für   das   Siegel   sind unter   anderem   die   Lage   und Unterbringung                   einer Bücherei,   die   Öffnungszeiten, das    Angebot    auch    digitaler Medien,   die   Qualifikation   des Personals                        sowie insbesondere   die   Vielfalt   und Aktualität     des     Buch-     und Medienangebots. Insgesamt     gibt     es     in     der Diözese        Würzburg        199 Katholische               öffentliche Büchereien,    von    denen    sich 78    für    das    Siegel    beworben haben. Von   den   78   Bewerbern   haben 27    Gold,    23    Silber    und    10 Bronze-Siegel bekommen.
09723  8373